Was ist WEG-Verwaltung

Die WEG-Verwaltung, WEG-Hausverwaltung oder auch Wohnungseigentumsverwaltung ist eine Funktion der Verwaltung, des Gemeinschaftseigentums einer Liegenschaft.   

Inhaltsverzeichnis WEG-Verwaltung

  1. Wohnungseigentumsverwaltung von AHouse
  2. Welche Objekte betreut AHouse
  3. Kaufmännische Verwaltung
  4. Technische Verwaltung
  5. Rechtliche Verwaltung
  6. Kostenoptimierung

Wohnungseigentumsverwaltung von AHouse

Als AHouse Immobilienverwaltung haben wir uns auf die WEG-Verwaltung spezialisiert. Wir betreuen Eigentümergemeinschaften verschiedener Größen und an verschiedenen Standorten. Unser Team besteht aus Spezialisten der Wohnwirtschaft, welche ihre fachliche Eignung durch regelmäßige interne und externe Weiterbildungen erweitern und festigen. In einer schnelllebigen Branche wie der Immobilienwirtschaft, sind wir stets auf dem neusten Stand. Egal ob es sich hierbei um Gesetzesänderungen oder Vergleichsurteile eines Gerichtes handelt. Wir sind ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Belangen um den wohl größten Vermögensgegenstand.

WEG-Hausverwaltung

Bei der Wohnungseigentumsverwaltung geht es um mehr, als die Zahlungseingänge von Hausgeld zu prüfen. Für unsere Kunden wollen wir den Service leisten, der über die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen hinaus geht. Denn uns hebt ein ausgeprägtes Pflichtbewusstsein und gute Erreichbarkeit von der Masse ab.  Eine gute WEG-Hausverwaltung sorgt für reibungslose Abläufe und damit auch für ein besseres Verhältnis innerhalb eines Mehrfamilienhauses. Insbesondere bei der Verwaltung großer und komplexer Wohnungseigentümergemeinschaften ist eine fundierte Ausbildung und Fachkompetenz unerlässlich.

Welche Objekte betreut AHouse

Für uns spielt die Größe einer WEG eine zweitrangige Rolle. Grundsätzlich erstellen wir jedem Interessenten ein fundiertes Angebot für die Verwaltung einer/ seiner Liegenschaft. Unser Bestreben ist eine langfristige partnerschaftliche Zusammenarbeit. Daher schließen wir auch kleine Objekte nicht aus.

  • Mehrfamilienhäuser ab 3 Einheiten
  • Wohnkomplexe aller Größen
  • Gewerbeobjekte ab 3 Einheiten
  • Mischobjekte ab 3 Einheiten

Sicher zur Hausverwaltung - Verwaltung auf Probe

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen eine individuelle Probezeit, innerhalb der Sie mit der Frist von einem Monat vom Verwaltervertrag zurücktreten können. Hierdurch können Sie uns sicher und ohne lange Vertragslaufzeiten testen.

Hausverwaltung auf Probe

Kaufmännische Verwaltung

  • Vorbereitung & Durchführung von Eigentümerversammlungen
  • Archivierung aller Unterlagen der Vertragsobjekte
  • Erstellen von Protokollen und Weiterleitung an die Eigentümer
  • Führung einer Beschlusssammlung
  • Erledigung gefasster Eigentümerbeschlüsse
  • Unterstützung bei Belegprüfungen durch die Verwaltungsbeiräte
  • Erstellung jährlicher Abrechnungen auf der Basis der gesetzlichen Anforderungen
  • Erstellen von Bescheinigungen für das Finanzamt
  • Aufstellung von Gesamt- und Einzelwirtschaftsplänen
  • Überwachen der Hausordnung und der Objektpflege
  • Prüfung, Abschluss und Monitoring aller Verträge
  • Rechnungsprüfungen
  • Verwaltung eingenommener Gelder
  • Zahlungseingangskontrollen, Liquiditätsüberwachung, Mahnwesen (zeitnahe Buchung)
  • Monitoring der Eichfristen
  • Abgabe von Veräußerungszustimmungen
  • Betreuung von Rechtsstreitigkeiten
  • Führen von Lohnbuchhaltungen

Technische Verwaltung

  • Überprüfung des bau- und anlagetechnischen Zustandes
  • Ermittlung des Instandsetzungsbedarfs und Berechnung notwendiger Rücklagen
  • Koordination von Instandsetzungsmaßnahmen bzw. Reparaturen
  • Einholen von Angeboten, Auftragsvergabe, Überwachung
  • Abwicklung von Versicherungsschäden im Gemeinschaftseigentum
  • Vertragsmanagement (Wartungsverträge, Gebäudereinigung, Hausmeistertätigkeit, Wartung technischer Einrichtungen, Entsorgung, Trinkwasserbeprobung etc.)
  • Ausführungskontrolle bei externen Dienstleistern
  • Überwachung von Sicherheits- und Schutzbestimmungen
  • Einleitung von Sofortmaßnahmen in Notfällen
  • Veranlassen regelmäßiger Funktionsprüfungen und Wartungen der Sicherheitseinrichtungen
  • Vorbereitung von Sanierungen

Rechtliche Verwaltung

  • Aufstellung und Einhaltung der Hausordnung
  • Teilnahme an rechtsgeschäftlichem Verkehr
  • Mitwirkung bei Gerichtsterminen
  • Mahnverfahren bei rückständiger Hausgeldzahlungen
  • Abschluss von Verträgen mit Eigentümern, Lieferanten und Behörden

Kostenoptimierung

  • Prüfung aller Verträge (Versicherungs-, Wartungs- und Serviceverträge)
  • Betriebswirtschaftlichen Analyse nach dem Preis-, Leistung Prinzip
  • Einholung vergleichbarer Angebote
  • Vorstellung der Angebote bei der Eigentümergemeinschaft
  • Vertragsänderung nach Rücksprache